Dugena Festa Klassik

Die „Festa“-Reihe ist bereits seit den 50er Jahren Bestandteil der Dugena-Kollektion und steht für besondere Qualität und Zuverlässigkeit.

© Dugena

Mit der neuen Automatikuhr „Festa Klassik“ hat der deutsche Uhrenhersteller einen neu adaptierten zeitlosen, eleganten Zeitmesser auf den Markt gebracht. Prägnant sind sein minimalistisches Zifferblatt und die schlanken, spitz zulaufenden Zeiger. Gemeinsam mit seiner feinen Linierung und dem gewölbten Saphirglas erscheint der Zeitmesser im modernen Retrolook, ist vielseitig kombinierbar und zudem sehr robust. Mit einem Durchmesser von 38,5 mm hat das Edelstahlgehäuse eine angenehme Größe. Außerdem ist das Modell Festa in den Varianten Kalender, Roma und Quadra sowie mit Metallband erhältlich.

Von: