Legendärer Chrono

Obschon Festina heuer nicht mehr als Sponsor der Tour de France auftritt, offeriert das spanische Unternehmen wie jedes Jahr seinen Fans eine neue Edition des legendären „Chrono Bike“, besser bekannt als „Tourchrono“.

Das Design des gefragtesten Festina Chronographen ist nach wie vor von der Welt des Radsports inspiriert: Parallelen zwischen den Gestaltungsmerkmalen und Eigenschaften eines Fahrrades können veilfach gezogen werden. Die diesjährige Kollektion umfasst acht Edelstahl-Modelle mit einem Gehäusedurchmesser von 44 mm und einem Mineralglas. Alle Modelle sind mit einem PU-Wechselarmband ausgestattet. Wer Exklusivität wünscht, dem bietet die Chrono Bike Linie 2017 eine Special Edition mit anspruchsvoller Veredelung, wie einem Saphirglas und einer schwarzen und kupferfarbenen IP-Beschichtung. Die eigene Spezialverpackung beinhaltet zusätzlich ein Wechselarmband mit dem dazugehörigen Bandwechselgerät.

Von: