Ausstellungsformat VOICE beginnt

Das Vicenzaoro International Community Event, kurz: VOICE, des italienischen Branchenforums Vicenzaoro startet heute, Samstag den 12. September, sowohl live als auch online.

800X800_VOICE_to_white_def © Vicenzaoro

800X800_VOICE_to_white_def © Vicenzaoro

800X800_VOICE_to_white_def © Vicenzaoro

Als eine der ersten internationalen Live-Veranstaltungen seit dem Lockdown hat es sich das von der IEG (Italian Exhibition Group) organisierte on- und offline wahrnehmbare Branchentreffen zum Ziel gesetzt, insbesondere die Branchenmitglieder des Goldschmuck-Segments zu unterstützen. Über 370 Aussteller präsentieren ihre neuesten Ideen von heute Samstag bis Montag, den 14. September, im Vicenza Expo Center - dank des # Safebusiness-Protokolls der IEG in maximaler Sicherheit für alle Teilnehmer.

 

Nach zehn aufeinanderfolgenden Wachstumsjahren und einem Anstieg der im Ausland verkauften Waren um + 2,3% im Jahr 2019 muss sich die Schmuckindustrie nun mit der Pandemie auseinandersetzen. Nach Angaben des Studienbüros von Konfartigianato Imprese unter Verwendung von Istat-Daten verzeichnete der Sektor in den ersten vier Monaten des Jahres 2020 einen Rückgang der Exporte um 31,2%, der in Nicht-EU-Ländern sogar noch weiter zurückging (-39,9%). Aber - wieder basierend auf Istat-Daten - mit + 35% im Mai im Vergleich zu April - gibt es Unternehmen, die aktiv danach streben, das Geschäft und die Exporte wieder in Gang zu bringen. Die positive Einstellung professioneller Insider wird durch eine Studie bestätigt, die Federpreziosi Confcommercio in den letzten Wochen an einer repräsentativen Stichprobe von Einzelhändlern durchgeführt hat und die in den kommenden Tagen auf der VOICE vorgestellt wird. Wie die Studie hervorhebt, ist die Einschätzung der Umsatzentwicklung in den fraglichen vier Monaten nach Ansicht von 77% der an der Studie Beteiligten mehr als ausreichend und in vielen Fällen sogar ausreichend. 36,5% der Juweliere hielten es für ausreichend, während 36,2% es für gut hielten.

 

In diesem Umfeld präsentiert sich VOICE nicht nur einstimmig von den wichtigsten Verbänden der Branche, sondern auch als Schauplatz für Debatten und eingehende Untersuchungen der aktuell dringendsten Themen und der wichtigsten Trends der Branche. Zudem möchte es als internationales Schaufenster fungieren, damit Made in Italy-Juwelen auf der ganzen Welt wieder leuchten können. Und dank der innovativen Integration anspruchsvoller Fernsehregie und digitaler Instrumentalisierung wird es möglich sein, die Veranstaltung, einschließlich aller geplanten Vorträge und Seminare, aus allen Teilen der Welt im direkten Streaming auf der Website an der Show sowie auf YouTube und Facebook teilzuhaben (www.vicenzaoro.com/it/voice).

 

An der offiziellen Eröffnungszeremonie um 10 Uhr nahmen IEG-Präsident Lorenzo Cagnoni, der Bürgermeister von Vicenza, Francesco Rucco, die Vizepräsidentin der Provinz Vicenza, Cristina Franco, Venetien, teil. Außerdem die Stadträtin für Bildung, Ausbildung, Arbeit und Chancengleichheit der Region, Elena Donazzan, die Präsidentin von Federorafi, Ivana Ciabatti, die alle nationalen Verbände der Schmuckindustrie vertritt, und die Präsidentin von Agenzia ICE, Carlo Maria Ferro.

 

Von: