Citizen startet Kampagne »Save the Beyond«

In Zusammenarbeit mit der von A+E Networks Japan G.K. verwalteten Medienmarke History hebt Citizen mit »Save the Beyond« das 30-jährige Bestehen seiner professionellen Sportuhrenmarke Promaster hervor.

In Zusammenarbeit mit der von A+E Networks Japan G.K. verwalteten Medienmarke History hebt Citizen mit »Save the Beyond« das 30-jährige Bestehen seiner professionellen Sportuhrenmarke Promaster hervor.

 

Citizen © Citizen

Die Kampagne beleuchtet die Zerstörung unserer Umwelt und erzählt die Geschichten von unbekannten Helden, die sich für deren Erhaltung einsetzen. Da Promaster seit 1989 die professionelle Sportuhr für Abenteurer und Entdecker auf der ganzen Welt ist, möchte Citizen das Jubiläumsjahr 2019 nutzen, darüber nachzudenken, was Umweltschützer antreibt, unsere Natur zu »retten« und wie der Uhrenhersteller diese Gemeinschaft in den kommenden Jahren unterstützen kann.

Mit dem Wettbewerb »Post your Promaster« gibt Citizen den Promaster-Fans die Möglichkeit, eine unglaubliche Expedition zum Südpol oder eine Promaster-Uhr zu gewinnen. Dazu muss man die Eingabemöglichkeit auf der Kampagnen-Webseite »Save the Beyond« nutzen, um ein Foto der eigenen Promaster zusammen mit dem Kampagnenhashtag auf Instagram zu veröffentlichen. Vier Gewinner des Hauptpreises, die Expedition zum Südpol, werden nach dem Zufallsprinzip unter den Teilnehmern ausgewählt. Die Preisträger reisen mit einem der unbekannten Helden der Kampagne zum Südpol, um das sich ständig verändernde Gesicht der Natur selbst zu erleben. Dieses Gewinnspiel endet am Samstag, den 31. August 2019. Des Weiteren kann man die Geschichten der unbekannten Helden teilen und eine Promaster Aqualand gewinnen. Hier ist die Teilnahme bis Dienstag, 31. Dezember 2019 möglich. Hierfür ist es erforderlich den Einstiegsbutton auf der Webseite der Kampagne »Save the Beyond« zu verwenden, um dann die Citizen-Stories auf Facebook oder Twitter zu teilen. Jeden Monat wird ein glücklicher Teilnehmer nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, der damit eine Promaster-Uhr gewinnt. Mithilfe der »Save the Beyond«-Kampagne unterstützt Promaster Meeresschützer durch Organisationen wie zum Beispiel Conservation International.