"Flying Pearls" by M & M

Wie poetisches Design in Edelstahl wirken die neuen Kollektionsstücke „Flying Pearls“ des deutschen Schmuck- und Uhrenlabels M & M.

Foto: M & M

Zart schwebende Süßwasserperlen reihen sich auf feinen Edelstahldrähten. Eine Hommage an die Weiblichkeit und das Meer. Ob einreihig zart verbunden oder üppig collierhaft angeordnet: die neue "Flying Pearls"-Serie ist außergewöhnlich in ihrer Gestaltung und passt sich dennoch jedem Anlass spielerisch an. Die neuen Colliers tragen sich federleicht, schmiegen sich kaum merkbar um den Hals und zeigen dennoch eine klare, selbstbewusste Aussage. Eine überraschende und gelungene Neuinterpretation des Themas Perlenschmuck.

Von: Anja Beuning