Fünfter Weltrekord für Bvlgari

Das italienische Unternehmen stellte 2019 auf der Baselworld den flachsten mechanischen Chronographen der Geschichte vor und präsentierte damit den fünften Weltrekord in Folge.

Bvlgari © Bvlgari

Beim jüngsten Design des neuen Octo Finissimo Chronograph GMT Automatic, setzt Bvlgari auf grenzenlose Kreativität und nutzt das einzigartige Erbe des römischen Juweliers, um ikonische, moderne Zeitmesser zu gestalten und gleichzeitig alles, was möglich ist, aus der Schweizer Uhrmacherkunst herauszuholen. »Es ist unsere Fähigkeit, ein kühnes, kantiges italienisches Design mit höchster Schweizer Ingenieur- und Handwerkskunst zu verschmelzen – deshalb spreche ich von einem Rinascimento durch Bvlgari. Das ist eine echte Revolution in Design und Technologie«, kommentierte JeanChristophe Babin, der CEO von Bvlgari, die einzigartige Kreation. Der neue Zeitmesser ist eine gelungene Fusion von Design und Technologie in bemerkenswert schlankem Gewand: Der flachste jemals gebaute mechanische Chronograph der Uhrengeschichte mit automatischem Aufzug und GMT-Funktion hat eine Werkhöhe von lediglich 3,3 mm! Für den Automatikaufzug sorgt ein peripherer Rotor.