Gemeinsam für einen sauberen Ozean

© BREITLING/BIOSPHOTO/MATHIEU FOULQUIE

Die Schweizer Uhrenmarke Breitling hat eine Partnerschaft mit Ocean Conservancy angekündigt, einem nicht staatlichen Unternehmen, das sich dem globalen Kampf für saubere Strände und einen sauberen Ozean verschrieben hat. Georges Kern, CEO von Breitling, zeigt sich von Ocean Conservancy und seiner Arbeit beeindruckt: „Als global tätiges Unternehmen sind wir begeistert, Ocean Conservancy bei der Erhaltung eines sauberen Ozeans zu unterstützen. Die Organisation blickt bereits auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück und hat Millionen von Menschen dazu bewogen, sich gegen die Verschmutzung der Strände und des Ozeans einzusetzen. Sie führt diesen Kampf für unseren Ozean, seine Tierwelt und die Küstengemeinden voller Leidenschaft.“ Breitling wird künftig bei einigen Initiativen von Ocean Conservancy eine aktive Rolle übernehmen. Janis Searles Jones, CEO von Ocean Conservancy, freut sich ebenfalls über diese Partnerschaft: „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und auf die aussichtsreiche Zusammenarbeit mit Breitling.“ Im Weiteren wird Breitling jedes Jahr eine spezielle und nur dieser Partnerschaft gewidmete Uhr lancieren, die jeweils auf 1000 Stück limitiert sein wird. Ein Teil des Verkaufserlöses fließt wiederum in konkrete, gemeinsame Projekte zwischen Breitling und Ocean Conservancy.