Letzte Chance auf Update aktueller Lizenzen der Software Rhinogold

TDM Solutions wurde vom amerikanischen Unternehmen Stuller/Gemvision übernommen.TDM Solutions wurde vom amerikanischen Unternehmen Stuller/Gemvision übernommen.

Rhinogold © Rhinogold

Diese Übernahme des Entwicklerunternehmens der Software Rhinogold führt bezüglich der Software bei Felbers' Nachfolger, Wien, zukünftig zu Änderungen hinsichtlich Upgrades, Vertrieb und Service. Die Software werde Felbers', so Geschäftsführer Markus Wieser, nur noch bis 31. Juli 2019 vertreiben. Danach beschränke sich das Leistungspaket ausschließlich auf Service/Support und Schulungen. Unabhängig davon werde die Funktionalität von RhinoGold jedenfalls weiterhin gewährleistet. Betriebe, die in Erwägung zögen, ein Update der aktuellen Lizenzen vorzunehmen, könnten dies nur noch bis Ende Juli 2019 tun!

Aufgrund dieser Umstände habe sich Felbers' Nachfolger entschlossen, zukünftig eine andere Schmuckdesign-Software anzubieten: 3Design. Die Freischaltung einer 14- tägigen Testversion von 3Design, inklusive vorangehender Kurzeinweisung, ist ab sofort möglich. Für detaillierte Informationen über diese CAD-Software stehe man ebenfalls zur Verfügung.