Longines als Partner des berühmten Pferderennens nahe Paris

Mitte Juni fand die bereits 170. Ausgabe des Prix de Diane Longines auf der Rennbahn von Chantilly statt.

Longines wird Partner des berühmten Pferderennens bei Paris © Longines

Als Titelpartner und Offizieller Zeitnehmer gratulierten die Schweizer Uhrenmarke und ihr Botschafter der Eleganz, Simon Baker, dem Sieger-Team rund um Jockey Pierre- Charles Boudot (FR) auf Channel. Der australische Schauspieler vergab zudem ein elegantes Modell der Record Collection an die Gewinnerin des »Mademoiselle Diane by Longines« - Awards, der die eleganteste Dame der Rennbahn auszeichnete. Longines war 2019 bereits zum 9. Mal in Folge Titelpartner des Prix de Diane. Es handelt sich dabei um das weltweit größte Stuten-Rennen, das alljährlich auf der Rennbahn des Schlosses von Chantilly stattfindet. Pferde- und Reitsportfans erlebten acht spannende Rennen.

Der Vorabend des Prix de Diane Longines stand ganz im Zeichen der Record Collection, die im Rahmen eines exklusiven Events in den prachtvollen Gärten des Château de Chantilly als offizielle Uhr der Veranstaltung vorgestellt wurde. Diese Produktlinie von Longines wird von den Markenbotschaftern Kate Winslet und Simon Baker repräsentiert, die zu diesem Anlass erstmals gemeinsam auftraten.