Nachwuchstalente in München

Junge Nachwuchsdesigner beweisen auf der Gemworld Munich ihr Können.

© Gemworld

Beim „Young Designer´s Corner“ präsentieren die Finalisten des internationalen Wettbewerbs ihre individuellen Schmuckentwürfe. Beim „New Design Forum“ werden die ersten Kollektionen der Nachwuchsdesigner einem internationalen Fachpublikum vorgestellt und dabei essentielle Kontakte geknüpft. Das erfreut die jungen Talente ebenso wie ihre Geldbeutel, denn die Ausstellungsgebühr beträgt lediglich 500€ (Netto) und beinhaltet eine Standfläche mit ca 4m² sowie Standbau, Vitrinen, Licht, Strom, Teppich, Standbeschriftung und zwei Ausstellerausweise. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2017, aber bis dahin können sich innovative Schmuckdesigner, Goldschmiede, Silberschmiede und alle anderen kreativen Newcomer aus der Schmuckbranche mit abgeschlossener Ausbildung oder Studium bewerben. Bei Rückfragen steht die Gemworld unter support@munichshow jederzeit gerne zur Verfügung.