Omega eröffnet Boutique am Firmensitz in Biel/ Bienne

Besucher von Omegas´ Heimatstadt können ab sofort unter dem Motto »gestern und heute« das gesamte Portfolio der Schweizer Uhrenmarke entdecken.

© Omega

© Omega

© Omega

Als globale Marke betreibt Omega bereits Luxusboutiquen auf der ganzen Welt. Diejenigen Omega-Liebhaber, die umfassend in die Welt von Omega eintauchen möchten, können das ab sofort am Firmensitz in Biel/Bienne machen. Hier findet man neben der neuen achten Corporate Boutique zudem am Campus »La Cité du Temps« ein spektakuläres Museum sowie das State-of-the-Art Fabrikgebäude.

 

Besucher finden in der neuen Boutique Biel/Bienne auf 278m² ausreichend Platz und sehen die gesamte Omega Uhren-, Fine Jewellery- und Accessoire-Kollektion. Neben dieser großen Produktauswahl können sie hier auch den umfangreichen Customer Service nutzen und auf die Expertise und das Fachwissen zu allen Omega Belangen zurückgreifen. Omega Präsident und CEO, Raynald Aeschlimann, beschreibt den neuen Verkaufspunkt als »lokale Boutique für eine wahrlich internationale Klientel« und freut sich über den Standort in der Cité du Temps. »Mit der Eröffnung unserer neuen Boutique können Biel-Besucher jetzt endlich in die gesamte Omega-Welt eintauchen. Sie sehen an einem einzigen Ort, wo die Uhren produziert werden, können sich über unsere Geschichte informieren und ihre eigene Omega-Uhr von hier mit nach Hause nehmen.« Gemeinsam mit der neuen Boutique und dem Museum ist Biel auch der Standort von Omegas´ beeindruckender, umweltfreundlicher Uhrenproduktion, wo alle Zeitmesser der Marke zusammengebaut und getestet werden.

 

 

Von: