Oris unterstützt Movember

Dieses Jahr unterstützt Oris erneut die Movember Foundation, die weltweit führende Stiftung für Männergesundheit, um das Bewusstsein für diese wichtigen Probleme zu fördern und Mittel zur Unterstützung aufzubringen.

© Oris

© Oris

© Oris

Durch das Engagement der Oris Movember Crew und den Verkauf der neuen Oris Movember Edition hat sich Oris das Ziel gesetzt, in diesem Herbst 100.000 CHF für die Stiftung zu sammeln. Oris lädt Kunden, Partner, Journalisten und Freunde der Marke zum Mitmachen ein. Ob Sie sich einen ‚Mo‘, also einen Schnauzer wachsen lassen, an einem „Shave-Down“, einer Vollrasur teilnehmen oder die Uhr kaufen, jeder hat die Möglichkeit, sich zu beteiligen.

Oris arbeitete zum ersten Mal 2017 mit Movember zusammen. Als Teil seiner Vision, Dinge zum Besseren zu verändern und sich auf sozial, wirtschaftlich und ökologisch verantwortungsbewusste Weise zu verhalten. Letztes Jahr brachte Oris 45.000 CHF für die Stiftung auf, eine Zahl, die 2018 mehr als verdoppelt werden soll. „Als Männer reden wir nicht oft genug über diese Probleme - und zudem leider häufig erst, wenn es bereits zu spät ist“, sagt Ulrich W. Herzog, der Vorsitzende von Oris. „Oris will Dinge zum Besseren ändern und das Leben von Männern verbessern. Wir freuen uns, dass wir die inspirierende Mission der Movember Foundation unterstützen können.“