Preisverleihung

© René Gaens

Für ihr Engagement in der Musikvermittlung bekommt Joyce DiDonato bei den 41. Dresdner Musikfestspielen den „Glashütte Original MusikFestspielPreis“ verliehen. In ihren Programmen vermittelt die international gefeierte Opernsängerin übergreifende Botschaften für Frieden und Humanismus und engagiert sich privat in verschiedenen sozialen Projekten. Der Preis, der mit 25. 000 € dotiert ist, wird 2018 zum 15. Mal von der sächsischen Uhrenmanufaktur gestiftet und am 28. Mai bei DiDonatos Auftritt im Dresdner Kulturpalast übergeben.