Seiko bringt Special Edition auf den Markt

Die Prospex Automatik Diver's »Save the Ocean Special Edition – White Shark« ist der Partnerschaft mit dem Meeresforscher Fabien Cousteau gewidmet.

Seiko Uhr © SEIKO

Seit dem Beginn dieser Kooperation im Jahr 2018 ist sie die dritte Generation - dieses Mal mit einem Weißen Hai als Hauptmotiv. Auf den ozeanblauen Ziffernblättern, deren Muster an die Wellen der Ozeane erinnern, finden sich nahe der Acht-Uhr-Position die stilisierten markanten Rückenflossen des Raubfisches. Des Weiteren wurden die Enden der Sekundenzeiger in Form der Schwanzflossen designt und verleihen den neuen Tauchermodellen das gewisse Etwas. Die »Save the Ocean Special Edition« besteht aus der Solar Taucheruhr SSC741P1, dem Automatikmodell mit dem Spitznamen »Samurai«, SRPD23K1, sowie der Automatik »Turtle«, SRPD21K1. Die Uhren halten einem Wasserdruck bis 20 bar stand und sind mit den Solarkaliber V175 beziehungsweise dem Automatikwerk 4R35/4R36 ausgestattet. Ihre einseitig drehbaren Lünetten sind dank der Riffelung gut zu bedienen und das Edelstahlband sorgt für einen sicheren Sitz am Handgelenk des Tauchers. Die großen Pfeilzeiger und Leuchtmarkierungen gewährleisten eine optimale Ablesbarkeit. Der Solar Chrono- Diver zeigt bei Vollaufladung sechs Monate die korrekte Zeit an und besitzt wie die beiden Automatikmodelle ein speziell designtes Zifferblatt.