Technical Watchmaker Show

© BERGEON

Zeitgleich zur Baselworld, also vom 21.- 27. März, findet heuer zum ersten Mal eine von Bergeon und Horotec organisierte Ausstellung für technisches Zubehör und Mikrotechnologien statt. Da die Leitung der Baselworld ihre Strategie verändert habe und der technische Sektor auf der Baselworld nicht mehr willkommen sei, hätten sich bislang 14 Firmen in La Chaud-de-Fonds zusammengefunden, um wichtige Akteure der Branche zusammenzubringen und ihnen die Möglichkeit zu einem persönlichen Treffen zu bereiten“, teilt uns Johnny Veillard, stellvertretender Direktor bei Bergeon, mit. In Form von „Tagen der offenen Tür“ böten die Produzenten damit einen direkten Einblick in die in La Chaud-de-Fonds ansässigen Firmenstrukturen und Herstellungsprozesse. Ein Shuttle-Service bediene die verschiedenen Ausstellungsbereiche für die Dauer der Show „Unser Wunsch als Veranstalter ist es“, fügt Veillard an, „eine Austauschplattform anzubieten, die es Profis ermöglicht, sich zu treffen, Geschäfte zu machen, Kontakte zu knüpfen, ihre Fähigkeiten und ihr Know-how zu präsentieren.“ Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt zwar gratis, eine Registrierung aus organisatorischen Gründen allerdings notwendig.
Kontakt: info(at)technicalwatchmakershow.com