Vorstellung der Zusammenarbeit von Rita Ora und Thomas Sabo

Anfang Juli hat die Marke Thomas Sabo den Beginn ihrer zweijährigen Kooperation mit Rita Ora mit einem exklusiven Markenevent in Berlin gefeiert.

Rita Ora x Thomas Sabo © Thomas Sabo

Die Sängerin zeigte sich vor den über 300 geladenen Gästen erstmals in ihrer Rolle als globale Thomas Sabo-Markenbotschafterin und präsentierte die neue Kampagne unter dem Thema »Magie des Schmucks« anlässlich der Einführung der neuen Herbst/Winter-Kollektion 2019. »Ich freue mich sehr über meine Zusammenarbeit mit Thomas Sabo. Für mich persönlich ist Schmuck Teil meines Lebens, er trägt Erinnerungen an Vergangenes, symbolisiert Gegenwart und Zukunft und macht meinen Style lebendig. Thomas Sabo Designs begeistern mit ihrer Vielfalt und machen wirklich jede Frau glücklich! «, sagte Rita Ora vor den nationalen und internationalen Gästen aus Medien und Fernsehen, zahlreichen Prominenten und Freunden der Marke in der Eventlocation Oderberger Schwimmhalle.

Durch die Zusammenarbeit mit der Künstlerin möchte die Marke Zielgruppen jedes Alters ansprechen und ihre internationale Ausrichtung unterstreichen: Im Fokus der Kampagne mit Rita Ora steht die Magie von Schmuck als kraftschenkendem Lebensbegleiter und Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. »Rita Oras selbstbewusstes Auftreten, ihre Authentizität und ihre Leidenschaft die eigenen Träume zu verwirklichen, machen sie zur Trendsetterin einer globalen Community – Charakteristika, die die Vision der Thomas Sabo Schmuckstücke perfekt unterstreichen«, betonte der anwesende Firmengründer Thomas Sabo.

Die neue Herbst/Winter-Kollektion 2019 ist ab dem 15. Juli in allen Monobrandstores weltweit, in Shop-in-Shops, im Thomas Sabo Online-Shop sowie im ausgewählten Fachhandel erhältlich.